Werbemöglichkeiten

Via Direktwerbung, Anzeigenwerbung und Pressearbeit in branchen- und themennahen Fachzeitschriften sowie über Online-Medien wird die KPA-Fachmesse als marktrelevante Messe platziert.

Wichtigster Werbepartner für die Besucher-Akquisition ist darüber hinaus die Gemeinschaft der Aussteller! Hier erfahren Sie, wie Sie ganz einfach auf Ihre Messeteilnahme hinweisen.

Bringen Sie sich ins Gespräch

Wenige Monate vor der Messe steht Ihnen für Einladungsaktionen umfangreiches und kostenloses Werbematerial auch in hohen Auflagen zur Verfügung. Wir erheben dafür keine Werbekostenpauschale.
Das Werbematerial kann direkt über den Online-Shop des Ausstellerbereichs bestellt werden.

  • Aufkleber für Ihre Geschäftskorrespondenz und/ oder Mailings (Durchmesser ca. 20 mm, rund)
  • Eintrittskarten-Gutscheine – auf Wunsch auch als individuelle Codes zur digitalen Verwendung – für den kostenfreien Zutritt Ihrer Kunden und Geschäftspartner
  • E-Mail-Vorlagen für Ihre Einladungsaktionen
  • Banner und Logos der Messe für Ihre Website, E-Mails und Newsletter
  • Individuelle Banner mit Ihrer Standnummer
KPA-375x100-Downloads.jpg KPA-375x100-Kontakt.jpg

Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie erreichbar! 
Ihre Ansprechpartnerin: 

Elke Jost
Carl Hanser Verlag

+49 (0)89 998 30-687
info@kpa-messe.de

Messekatalog

Der Messekatalog der KPA erscheint zur Messe in einer Auflagenhöhe von ca. 1.000 Exemplaren. Der Katalog steht den Besuchern im Eingangsbereich frei zu Verfügung.

Text und Logo Ihres kostenlosen Katalogeintrags können Sie über den Ausstellerbereich gestalten. Die Zugangsdaten zum Ausstellerbereich erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung.

Zusätzlich können Sie Anzeigen im Messekatalog buchen.