10.12.2020

Übernahme mit Herausforderungen

Positiver Ausblick auf die vierte Ausgabe der KPA im März 2021 in Ulm

Die Messe Friedrichshafen ist trotz der aktuell andauernden Einschränkungen des Messebetriebs zuversichtlich, die Fachmesse "KPA - Kunststoff Produkte Aktuell" am 23. und 24. März 2021 im Messezentrum Ulm durchführen zu können. Das Messeteam vom Bodensee hatte die regionale Branchenplattform für Kunststoffverarbeitung Anfang Oktober vom Carl Hanser Verlag aus München übernommen. Zur vierten Ausgabe sind 120 Unternehmen angemeldet - so viele wie nie zuvor.

Als Anfang Oktober der Übernahmevertrag unterschrieben war, war die Freude am Bodensee groß: die Messe Friedrichshafen hatte vom Carl Hanser Verlag die Fachmesse KPA übernommen. Vier Wochen später hieß es erneut, dass Messen zurzeit nicht durchgeführt werden können. Die vierte Ausgabe der KPA findet erst Ende März 2021 statt: "Wir gehen derzeit davon aus, dass der Lockdown bis dahin aufgehoben ist", sagt Thomas Grunewald, Projektleiter der KPA bei der Messe Friedrichshafen und betont die positive Seite der aktuell herausfordernden Situation: "Die KPA musste vom Vorveranstalter bereits zweimal verschoben werden - umso besser ist es, dass nahezu alle angemeldeten Aussteller nach wie vor zur Veranstaltung stehen. Rund 120 Unternehmen sind zur Messe angemeldet, mehr als je zuvor", lobt Grunewald die Treue der Aussteller und ergänzt: "Das Messekonzept der KPA überzeugt offensichtlich viele Unternehmen."

Die Fachmesse KPA bietet den Kunden ein bewährtes Konzept und ist die branchenübergreifende Präsentationsplattform für Kunststoffverarbeiter in Süddeutschland. Sie ist als klassische Arbeitsmesse konzipiert und regional ausgerichtet. Auf der Besucherseite werden Konstrukteure, Designer und Einkäufer von Kunststoffprodukten angesprochen, die sich effizient einen Überblick verschaffen und gezielt die Machbarkeit eigener Projektideen mit den ausstellenden Unternehmen besprechen wollen. An aktuellen Themen und Entwicklungen wird sich auch das Vortragsprogramm orientieren, das ins Messeangebot integriert ist und den Fachbesuchern einen informativen Mehrwert bieten wird. 

Die Messe Friedrichshafen ist ein erfahrener und etablierter Partner im Messegeschäft, der regionale und internationale Fachmessen sowie bedeutende Publikumsmessen auf dem Messegelände am Bodensee und an anderen Messeplätzen veranstaltet.