Fachmesse für Design, Entwicklung und Beschaffung von Kunststoffprodukten

25. – 26. Februar 2025, Ulm-Messe  | 13. – 15. Mai 2025, Bad Salzuflen

Microstrahlanlage PEENMATIC 620S

Produkt teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

Beschreibung

PEENMATIC 620S mit MICROPEEN 250 – für definiertes Microstrahlen, zur Erzielung von perfekten, einzigartigen Oberflächen:
• Elektrodenherstellung: Uniformieren von Elektroden, beseitigen von Loseteilen, öffnen von Oberflächenporen, Entfernen von Gratbildungen (auch Miniaturelektroden), Standzeit erhöhen, Ra-Werte reduzieren.
• Erodierte Oberflächen: Entfernung der weissen oder Schmelzzone und von Loseteilen mit gleichzeitiger Uniformierung der Oberfläche, Verbesserung der Oberflächenrauheit, ohne Kanten oder Ecken abzutragen, Mass- und Formtoleranzen bleiben erhalten.
• Geschliffene Oberflächen: Entfernung entstandener Furchenbildung, Schleifbrand oder karbidischer Einlagerungen (Schleifscheibenrückstände) von der Oberfläche.
• Entformungsstrahlen: Verdichten von Formkavitäten nach dem Reinigen der Oberfläche (2-Stufen-Technologie) zur Reduzierung von Entformungskräften und zur Zykluszeitreduzierung. Gleichzeitig mögliches Einlagern von tribologischen Zusatzstoffen in die Formoberfläche zur Vermeidung von Materialanhaftungen.
• Haftgrundvorbereitung: Herstellung definierter Oberflächentopographien zur mechanischen Verankerung von galvanischen Schichten, PVD, CVD, Metallspritz- und Plasma-Beschichtungen usw.
• Strukturieren: Erzeugung von definierten Oberflächengeometrien und Rauheitswerten.
• Rapid-Tooling: Entfernung von Bearbeitungsspuren, Loseteilen, Materialrückständen mit anschliessend möglicher Verdichtung zur Verfestigung der Oberfläche.

In der PEENMATIC 620S können die Oberflächen verschiedenster Werkstücke nachbehandelt werden. Das Microstrahlen ist ein trockener, feiner Strahlprozess, bei dem unterschiedliche Strahlmedien mit exakt definierten Korngrössen und Geometrien mittels Druckluft auf die Oberfläche der Werkstücke gestrahlt werden. Durch diese Oberflächenbearbeitung lassen sich die Fertigungskosten wesentlich reduzieren.

Kontaktinformationen

Kontaktieren Sie uns